Samstag, 23.06.2018 08:26 Uhr

Photo + Adventure 2017 in Wien

Verantwortlicher Autor: Klaus Reinagl Wien, 02.12.2017, 12:51 Uhr
Presse-Ressort von: Klaus Reinagl Bericht 4121x gelesen
Messe Wien
Messe Wien  Bild: Oliver Bolch

Wien [ENA] Am 11. Und 12. November dieses Jahres fand in der Halle B des Messe Congress Centers Wien die photo&adventure 2017 statt. Diese einzigartige Kombination der Themenfelder Fotografie und Reisen hat auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher angezogen.

Zahlreiche Aussteller aus der Fotobranche waren in einem tollen Mix vertreten. Neben allen namhaften Herstellern fanden sich auch viele Unternehmen aus begleitenden Bereichen wie Zubehör, Fotodruck oder Beleuchtung ein. Abgerundet wurde das Feld durch durchaus interessante Aussteller mit gebrauchten Kameras, Objektiven und vielem mehr. Ein gelungener Mix zu dem man dem Veranstalter gratulieren muss.

Im Bereich Reisen war die Mischung ebenfalls gelungen. Das Partnerland Slowenien präsentierte sich als Reiseziel der vielen Möglichkeiten. Ob am Meer oder in den Bergen, ob als Städtetourist, Wanderer oder Mountainbiker, in Slowenien kann man alle seine Urlaubsvorlieben ausleben. Darüber hinaus punktet das Land mit seiner immer mehr steigenden Zahl an grünen Unterkünften, die mit anerkannten Nachhaltigkeitszertifikaten wie „Green Globe“ oder „Travelife“ ausgezeichnet sind.

Der Bogen der Aussteller im Reiseberich war weit gespannt. Das Reiseland Österreich war mehrfach vertreten, Kreuzfahrtanbieter, Yachtcharterunternehmen und Reiseveranstalter mit Angeboten von Nordeuropa bis Afrika zogen die Besucher ebenso an wie Safarianbieter oder Länderaussteller, etwa Kamtschatka oder Rumänien. Für Sportbegeisterte gab es Angebote aus dem Bereich Mountainbiking, Kanu und Trekking. Bei diesem Mix war für jeden Besucher etwas dabei.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war das Rahmenprogramm. Rund 50 Seminare, Workshops und Seminare+Live-Shoots sorgten für ein breites Informationsspektrum. Mehr als 70 Fachvorträge, Abenteuer- und Reisevorträge, Destinationenporträts und Produktpräsentationen begeisterten ebenso wie 20 Fotoausstellungen. Man darf sich schon heute auf den Termin 2018 freuen: Photo+Adventure 2018, 24. – 25. November 2018

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.